Cookie-Dateien

Grundsätze der Gesellschaft Trelleborg im Bereich von Cookie-Dateien

Diese Webseiten sind im Eigentum und werden betrieben von:
Trelleborg Bohemia, a.s., Akademika Bedrny 531/8a, Věkoše, Hradec Králové 500 03, Tschechische Republik, Telefon: +420 491 447 510 

Information über Cookie-Dateien
Die Gruppe Trelleborg („Trelleborg“ oder „wir“) benutzen Cookie-Dateien auf ihren Webseiten zur Verbesserung von Dienstleistungen, die wir Ihnen anbieten. Einige der Cookie-Dateien, die wir benutzen, sind zur Funktionsfähigkeit bestimmter Dienstleistungen unerlässlich; andere werden zur Sammlung von Angaben über die Benutzung der Webseiten (Statistiken) so benutzt, damit dieses Web für Sie nützlicher und bequemer ist. Einige Cookie-Dateien sind zeitweilig und verschwinden, nachdem der Webserver geschlossen wird; andere sind dauerhaft und bleiben in einem bestimmten Zeitraum in Ihrem Computer. Gleichzeitig benutzen wir einige lokale Cookie-Dateien, die mit örtlichen Kampagnen zusammenhängen und die nach Beendigung der Kampagne verschwinden.

Unsere Benutzung von Cookie-Dateien unterliegt immer unserer allgemeinen Mitteilung über den Schutz personenbezogener Daten, die Sie auf diesem Web finden.

Was ist eine Cookie-Datei?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die die Webseite auf Ihre Harddisk oder in Ihren Webserver zur Verfolgung der Benutzung des Webs bei der Benutzung des Computers, des intelligenten Telefons oder einer anderen Anlage überträgt. Die Cookie-Dateien werden auf vielen Webseiten zur Gewährung des Zugangs der Besucher zu verschiedenen Funktionen benutzt. Die Informationen in der Cookie-Datei ermöglichen zu verfolgen, auf welche Art Sie die Webseiten nutzen, sie erinnert sich an Ihre Präferenzen und kann den Inhalt anpassen, damit er für Ihre Interessen relevanter wird.

Einstellung der Cookie-Dateien auf diesen Webseiten:

Cookie-Dateien, die keine Zustimmung erfordern.
Cookie-Dateien, die unerlässlich sind, ebenso bekannt als „vollkommen unerlässliche“ Cookies, ermöglichen Funktionen, ohne die Sie nicht in der Lage wären, das Web auf die gedachte Art zu benutzen. Diese Cookie-Dateien werden ausschließlich auf diesem Web benutzt und sie sind deshalb ebenso als eigene Cookies bekannt. Sie werden in Ihren Computer nur beim eigentlichen Anschauen der Webseiten gespeichert. Ein Beispiel, warum vollkommen unerlässliche Cookies verwendet werden, ist das, dass die Angaben, die auf der Abbildung abgebildet sind, dem Volumen der Daten entsprechen, die Ihr derzeitiger Internetanschluss zu bewältigen befähigt ist. Ein weiteres Beispiel dessen, was Cookie-Dateien machen, ist die Ermöglichung des Übergangs von http auf https beim Übergang auf eine andere Seite, so dass die Sicherheit der übertragenen Angaben erhalten bleibt. Eine Cookie-Datei dieses Typs kann man weiterhin zur Erhaltung Ihrer Entscheidung über die Benutzung von Cookie-Dateien auf unserem Web nutzen. Diesen Typ einer Cookie-Datei kann man beispielsweise zur Speicherung von Daten über die gewählte Sprache nutzen. Diese Cookie-Dateien werden nicht auf Ihrer Harddisk für eine lange Zeit gespeichert und verschwinden sofort danach, nachdem der Server geschlossen wird. Die Zustimmung zur Benutzung von vollkommen unerlässlichen Cookies ist nicht notwendig.

Ein weiterer Typ einer eigenen Cookie-Datei speichert eine Datei in Ihren Computer auf einen langen Zeitraum für die Zwecke der Vereinfachung von Tätigkeiten eines Einzelnen, zum Beispiel bei der Benutzung der Funktionalität, die einen Anmeldenamen erfordert, bei der Registrierung oder bei Bestellungen von Material. Die Cookie-Dateien werden zur Messung der Anzahl des Anschauens von Seiten und von Besuchern für interne und externe Statistiken benutzt. Die statistischen Angaben sind anonym und enthalten keine Namen, E-Mailadressen oder andere Informationen, die man mit einer bestimmten physischen Person verbinden kann.

Dieses Web benutzt beide Typen von Cookie-Dateien, damit sie Ihnen den Zugang zu Informationen auf dem Web vereinfachen. Insofern es nicht anders aufgeführt ist (z.B. in unserer Mitteilung über den Schutz personenbezogener Daten), werden die Cookie-Dateien in keinem Fall für den Zweck der Sammlung von personenbezogenen Daten benutzt.

Eigene Cookie-Dateien, die eine Zustimmung erfordern
Cookie-Dateien, die aus streng rechtlicher Hinsicht nicht vollkommen unerlässlich zur Benutzung dieses Webs sind, können trotzdem wichtige Funktionen erfüllen. Ohne diese Cookie-Dateien wären solche Funktionen, die die einfache Benutzung unserer Webseiten ermöglichen, wie beispielsweise vorausgefüllte Formulare, nicht zugänglich. Ihre Einstellung, wie zum Beispiel die Wahl der Sprache, würde nicht gespeichert werden, deshalb würden Sie bei jedem neuen Zugang zur Durchführung der Einstellung aufgefordert werden.

Cookie-Dateien Dritter, die eine Zustimmung erfordern
Cookie-Dateien Dritter benutzen wir zur Sammlung statistischer Angaben in zusammengefasster Form im Rahmen eines analytischen Instruments, wie es zum Beispiel Google Analytics ist (nähere Informationen über Google Analytics finden Sie in unserer Mitteilung über den Schutz personenbezogener Daten). Die Cookie-Dateien, die wir benutzen, sind dauerhafte und auch zeitweilige Cookie-Dateien (cookies relace). Die dauerhaften Cookie-Dateien werden in Ihrem Computer oder mobilen Anlage maximal in der Dauer von sechs Monaten gespeichert. Mehr über die Cookie-Dateien Google Analytics hier.

Sie können jederzeit feststellen, welche Cookie-Dateien wir aktuell benutzen

Damit wir Ihnen eine Übersicht über unsere Cookie-Dateien gewähren, ordneten wir sie in folgende Kategorien an:

Analytische/ausführende Cookies. Diese Cookie-Dateien ermöglichen uns, die Anzahl der Besucher zu bestimmen und zu berechnen, und festzustellen, auf welche Art sie die Besucher bei ihrer Benutzung durchgehen. Das verhilft uns, die Art des Funktionierens unserer Webseiten zu verbessern, zum Beispiel durch die Vergewisserung, dass unsere Benutzer einfach das finden, was sie suchen. 

Funktions-Cookies. Diese Cookie-Dateien werden zur Bestimmung benutzt, ob Sie auf unser Web zurückkehren. Das ermöglicht uns, unseren Inhalt für Sie zu individualisieren, wie es Ihre Anrede ist, und die Speicherung Ihrer Präferenzen. Es ermöglicht uns ebenfalls die Unterstützung mittels Live-Chats bei Ihrem Anschauen des Webs. 

Gezielte Cookies. Diese Cookie-Dateien zeichnen Ihren Besuch auf unserem Web auf, die Seiten, die Sie besuchten und die angeklickten Verweise. Diese Informationen werden wir benutzen, damit unser Web und die in ihm abgebildete Reklame mehr relevant in Beziehung zu Ihren Interessen wären. Gleichzeitig können wir diese Angaben für diesen Zweck Dritten mitteilen. Diese Cookie-Dateien ermöglichen uns, Informationen zu teilen und auf andere Webs abzusenden. 

Gleichzeitig können Sie die einzelnen Cookie-Dateien, ihren Zweck und die Dauer, in der sie auf den Webs der Gruppe Trelleborg auf Trelleborg.com benutzt werden, durch Anklicken auf diesen Verweis anschauen. Da auch neue Cookie-Dateien fortlaufend ergänzt werden, kann es unerlässlich sein, diese Grundsätze im Bereich der Cookie-Dateien erneut anzuschauen und sich mit ihrer Aktualisierung bekanntzumachen.

Auf welche Art beuge ich der Platzierung einer Cookie-Datei vor?

Die Mehrheit der Webserver empfängt die Cookie-Dateien automatisch. Die Speicherung einer Cookie-Datei in Ihren Computer oder in einer Anlage können Sie durch Einstellung Ihres Servers vorbeugen, so dass er Cookie-Dateien nicht annimmt. Einige Server haben einen speziellen Modus, der die Cookie-Dateien sofort nach Ihrem Besuch löscht. Der Internet Explorer 8 oder eine neuere Version benennen diese Funktion „in private- brows“; die Google Chrome Version 10 benennt diese Funktion „Inkognito”, Firefox 3.5 benennt sie „private mode“; Safari Version 10 benennt sie „private surfing“ und Opera 10.5 benennt sie „private tab“.

Die Hinweise, wie man die Einstellung von Cookie-Dateien ändern kann, finden Sie in Ihrem Server im Bereich „Hilfe“. Die Cookie-Dateien, die bereits in Ihrem Computer gespeichert sind, können Sie jederzeit löschen. Weiterhin können Sie Einwände gegen das Sammeln und die Übergabe von personenbezogenen Daten hervorbringen, oder die Benutzung Ihrer Angaben durch Deaktivierung von JavaScript in Ihrem Server oder durch Installation eines Instruments, das diese Benutzung verhindert, vorbeugen. Wenn Sie sich nicht wünschen, dass wir Angaben über Ihren Besuch mittels Benutzung von Cookie-Dateien sammeln und analysieren, können Sie gegen diese Tatsache jederzeit in der Zukunft einen Einwand hervorbringen (Opt-Out).

Ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Internetserver ist zur technischen Implementierung des Einwands unerlässlich. Diese Cookie-Datei dient nur zum Zweck der Zuteilung Ihres Einwands. Machen Sie sich bewusst, dass ein Opt-Out-Cookie nur in dem Internetserver gültig ist, in dem es platziert ist. Das bedeutet, dass, wenn Sie die Cookie-Dateien löschen oder einen anderen Internetserver benutzen werden, Sie die Zustimmung zur Benutzung von Cookie-Dateien erneut widerrufen müssen. Wenn Sie sich entscheiden, Cookie-Dateien im Allgemeinen nicht zu empfangen, können Sie auch so unsere Webseiten benutzen und besuchen, wir können jedoch nicht ihr optimales Anschauen garantieren. Gleichzeitig kann mancher Inhalt nicht verfügbar sein und die Benutzung kann nur eingeschränkt sein.

Änderungen in den Grundsätzen im Bereich der Cookie-Dateien 
Diese Grundsätze können wir fortlaufen aktualisieren. Auf der Grundlage von Änderungen in den Technologien, in der Legislative und auf der Grundlage von Hinweisen von Organen der Staatsverwaltung können wir gezwungen sein, Sie über die durchgeführten Tätigkeiten zu informieren, mit denen Ihre Rechte auf den Schutz der Privatsphäre betroffen werden können. Schauen Sie fortlaufend in diese Seiten hinein, damit Sie sich mit jeglichen Änderungen bekanntmachen.