Kupplungen für Drehmomentübertragung

Die elastische Kupplungen werden für die Drehmomentübertragung bei dem Antrieb der verschiedenen Maschinen verwendet. Die Kupplungseigenschaften stellen die Torsionsschwingungs- und Stößedämfung in den Antrieben sicher. Sie ermöglichen softelastisches Anfahren der Maschinen, geräuscharmen und ruhigen Lauf mit gleichmäßigem Drehzahlverlauf. Sie erlauben gegenseitige Ablenkung der anliegenden Wellen. Diese Eigenschaften werden zum Beispiel bei Diesel-Elektrosätzen, Glasmühlmaschinen, Eimerbaggern (Stöße beim Betrieb), bei Schiffantrieben usw. ausgenutzt.

Produktreihe

Kontakte

Foto