Technische Gummiwaren - Weißtechnik

Technische Gummiwaren – es sind verschiedenste Formteile in der Gummi- oder Gummimetalldurchführung, die zur Federdichtung, Dämpfung, Fahrzeugfederung und Verbindung von verschiedenen technischen Systemen in Kombination mit der Versicherungsfunktion bestimmt sind. Formteile werden durch das klassische Pressen oder auf den Einspritzmaschinen hergestellt. Im breiten Angebot sind Tüllen, Dichtungselemente, Federunterlagen, Federanschläge, Puffer, Binde- und Ablaufschläuche usw. angeboten.

Bei der Produkteentwicklung sind, in der engen Zusammenarbeit mit dem Kunden, modernste Methoden wie z.B. Software PRO/Engineer 2000, CATIA v.5, AUTOCAD v.2000 und Methoden FEA benutzt. Für eigene Produktion sind moderne Technologien appliziert. Großer Wert ist auf die Stabilität des Herstellprozesses und auf die Produktekontrolle gelegt.

 

Foto